Ende meines Bunker-Ateliers

Ende meine BunkerAteliers

Ende eines Traums. Leider waren die Arbeitsumstände zum Schluß nicht mehr akzeptabel. Reich an neuen Erfahrungen habe ich gestern mit M.S. die restlichen Arbeiten herausgeräumt und die 4 Stockwerke heruntergetragen. Es war schweißtreibend. Danach saßen wir bei einer Fischfrikadelle und einem Shantykonzert am Emder Binnenhafen und genossen es sehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s