Bahnhof Wanne-Eickel Drei-Männer-Eck

2019, dreimänner

Dieses Denkmal als Kopie – das Original ist im Museum (wo?) – steht vor dem Bahnhof in Wanne-Eickel. Es werden ein Bergmann, ein Binnenschiffer und ein Eisenbahner dargestellt. Es wurde von Wilhelm Braun 1880-1945 geschaffen und zwar 1927. Wanne-Eickel war ehemals ein sehr wichtiger Verkehrsknotenpunkt, wird jetzt sehr vernachlässigt. Der nette Mitarbeiter im dortigen DB-Büro bangt um seine Stelle.

Werbeanzeigen